Archiv

+++ Montag 27.12.2021, 21:00 Uhr:
Theater Rampe, Filderstraße 47, Stuttgart

Stuttgart in Dub: 5 Jahre Railroad Records
Wegen der aktuellen Pandemiesituation uebertragen wir die Veranstaltung zusaetzlich live im Montageradio: https://mixlr.com/theater-rampe

Mit einer gehörigen Portion Naivität und Neugier gründen vier nerdige Dubfreaks & Vinyl-Liebhaber aus Stuttgart 2016 ihr eigenes Label RAILROAD RECORDS. Bis heute erschienen zwölf Schallplatten welche, dank sehr guter Vernetzung in der Dub-Szene, weltweit für Aufsehen sorgten. Musiker Jah Schulz und seine drei Mitstreiter berichten über Werdegang und DIY-Labelalltag von Railroad Records und stellen ihr brandneues Release „Dub Showcase“ vor.

Achtung, mit Schallplattenverlosung!

... mehr Infos.
+++ Samstag 25.12.2021, 21:00 Uhr:
https://mixlr.com/theater-rampe/, www, Internet

Sondersendung: "Share a Little Love" - die Engtanzfete im Raketenradio
Textnachrichten per Sms oder Whatsapp an +49 49 174 8176266

Seit fast einem Vierteljahrhundert veranstalten André Herzer & Andreas Vogel die Engtanzfete einmal jährlich am ersten Weihnachtsfeiertag. Angefangen hat die Slow Dance Party als Geburtstagsfest des Regisseurs Zoran Bihac im winzigen Vegi Voodoo King. Stationen der Reihe waren u.a. das Radio Barth Gebäude, der von Herzer & Vogel betriebene Club Hi, Café Stella, Tonstudio, Rocker33 und zuletzt der Kings Club.

Für alle Fans, die auch dieses Jahr pandemiebedingt auf die Engtanzfete verzichten müssen, legt Andreas Vogel in einer weiteren Sondersendung des Raketenradios Schallplatten auf: Stehbluesmusik + Moderation im Live-Audiostream.

We`ll meet again.

Raketenradio: Um das wirtschaftliche Überleben Vogels Bar im Theater Rampe in den Coronajahren 20/21/22 zu sichern, aber auch für alle, die das Leben mit und in der Rakete entbehren und vermissen, gibt es seit Juni 20 das Crowdfundingprojekt Raketenradio XXL: Live-Webshow, Podcasts und Musiksendungen: https://steadyhq.com/de/raketenradiostuttgart"

... mehr Infos.
+++ Montag 20.12.2021, 21:00 Uhr:
https://mixlr.com/theater-rampe/, www, Internet

Halbjahreskonferenz Popmusik 2021

Leider ist es uns aus theaterinternen und pandemischen Gründen  nicht möglich, die Halbjahreskonferenz vor Publikum durchzuführen. Wie schon im Dezember 2020 machen wir eine Radiosendung, legen unsere Lieblingslieder aus der zweiten Hälfte des Jahres auf, zischen durch unsere zusammengebissenen Zähne Ansagen und beantworten Fragen aus dem Chat.
... mehr Infos.
+++ Sonntag 19.12.2021, 19:00 Uhr:
Theater Rampe, Filderstraße 47, Stuttgart

Christmas Time Is Here!
Raketenradio + Weihnachtskonzert mit Aliki Schäfer & Andreas Vogel
BRTHR feat. Max Braun & Johann Polzer
Special Guests: Long Lost Souls feat. Uli Roeser und Ekkehard Roessle
Live im Raketenradio: https://mixlr.com/theater-rampe

Live vor Publikum aus dem großen Sendesaal des Theaters Rampe kommt am vierten Advent unsere große Weihnachtssendung. Das traditionelle Weihnachtskonzert der Montagegruppe wird live im Raketenradio übertragen. Die beliebten Raketenradiorubriken wie Womansplaining, Hausmannskost, Volks*theaterumfrage u.a. sind selbstverständlich wie immer Teil der Show.

Der Eintritt soll Pflegekräften und ihrem politischen Anliegen nach mehr Personal und angemessenerer Vergütung ihrer Arbeit zugute kommen. Alle Beteiligten des Abends treten unentgeltlich auf. Stand 29.11.21 gibt es Plätze für 51 Zuschauer*innen. Es wird keine Reservierungen geben – wer sich eine Karte kauft, sollte bitte wirklich vorhaben zu kommen. Karten können nur zurückgegeben werden, falls ein Publikumsbesuch unmöglich werden sollte.

Raketenradio: Um das wirtschaftliche Überleben Vogels Bar im Theater Rampe in den Coronajahren 20/21 zu sichern, aber auch für alle, die das Leben mit und in der Rakete entbehren und vermissen, gibt es seit Juni das Crowdfundingprojekt Raketenradio: Live-Webshow, Podcasts und Musiksendungen: https://steadyhq.com/de/raketenradiostuttgart“. Das Raketenradio XXL ist eine Koproduktion des Theater Rampe und der Rakete in Kooperation mit dem Pop-Büro Region Stuttgart.

... mehr Infos.
+++ Montag 13.12.2021, 21:00 Uhr:
Theater Rampe, Filderstraße 47, Stuttgart

Vorsicht: Triggerwarnung! - Diskussion zum Thema
Wegen der aktuellen Pandemiesituation uebertragen wir die Veranstaltung zusaetzlich live im Montageradio: https://mixlr.com/theater-rampe

Das Theater Rampe hat an alle Gruppen im Haus eine Handreichung versandt, in der u.a. empfohlen wird, in zukünftigen Ankündigungen für Veranstaltungen Triggerwarnungen auszusprechen. Wir diskutieren mit der Dramaturgin Paula Kohlmann über Sinn und Unsinnn derselben, im allgemeinen wie im besonderen für eine Reihe wie die der Montagegruppe.

Triggerwarnungen entstammen ursprünglich der Traumatherapie und werden seit Beginn dieses Jahrzehnts u.a. für Bücher, Theateraufführungen, Fernsehserien und Artikel ausgesprochen. Der Abend wird sich ausdrücklich NICHT mit vermeintlicher "Cancel Culture" auseinandersetzen, sondern versuchen, sich solidarisch über den Umgang mit schwierigen Themen, Machtverhältnissen und Privilegien zu verständigen.

... mehr Infos.
+++ Montag 06.12.2021, 21:00 Uhr:
Linden-Museum, Hegelplatz 1, Stuttgart

White Savior Complex
Wegen der aktuellen Pandemiesituation uebertragen wir die Veranstaltung zusaetzlich live im Montageradio: https://mixlr.com/theater-rampe

Achtung! Veranstaltung findet ausnahmsweise NICHT im Theater Rampe statt, sondern im Linden-Museum!

Der White Savior ist ein beliebtes Stereotyp in amerikanischen Filmen: Weiße retten Schwarze Menschen aus einer Notlage. Dabei wird unterstellt, dass Schwarze Menschen außerstande seien, sich selbst zu helfen. Abseits von Filmen existiert dieses Phänomen leider auch in der Realität – und nicht nur in den USA.

Die Amerikanistin Dr. Lima Sayed promovierte an der Universität Hamburg und der University of California, Riverside. 2019 erschien ihr Buch "Weiße Helden im Film: Der White Savior Complex - Rassismus und Weißsein im US-Kino der 2000er Jahre". Als Trainerin, Coach und forschende Aktivistin arbeitet sie daran, das Thema Rassismus transparent und zugänglich zu machen. Faisal Osman von der Black Community Foundation schildert, wie sich der White Savior im Stuttgarter Alltag zeigt.

https://www.youtube.com/watch?v=T_RTnuJvg6U

... mehr Infos.