Archiv

+++ Montag 21.06.2021, 21:00 Uhr:
https://mixlr.com/theater-rampe/, www, Internet

Ihr seyd keine Kerle, ihr Hosenscheisser - interessantes aus der Geschichte der Landeshauptstadt (2)

Stuttgart war nicht immer schillernde Weltmetropole, vergleichbar nur mit den aufregendsten Städten auf der ganzen Welt. Doch auch früher war selbst hier in der Gegend hin und wieder einiges los, was viele gar nicht so wissen – Brotkrawall im Vormärz, Katzenmusik, Rebellion.


... mehr Infos.
+++ Montag 14.06.2021, 21:00 Uhr:
https://mixlr.com/theater-rampe/, www, Internet

Blauer Montag

Kleine Geschichte des Nicht-Arbeitens – Seit dem 14. Jahrhundert machten die Handwerker am Montag blau. Mitunter drohte dafür die Todesstrafe. Heute ist der "blaue Montag" fast ausgestorben, doch noch heute bezeichnet der Begriff "Blau machen" den Umstand, ohne triftigen Grund der Arbeit fern zu bleiben. Darüber hinaus setzt sich die Montagegruppe mit dem Sieg der abstrakten Uhrzeit über die gelebte Zeit auseinander und denkt über unsere aktuelle Situation im Postfordismus nach.

... mehr Infos.
+++ Montag 07.06.2021, 21:00 Uhr:
https://mixlr.com/theater-rampe/, www, Internet

Mani Matter - der George Brassens der Schweiz

Leider kennen den Liedermacher und Chansonnier in Deutschland noch immer viel zu wenige. In seinem viel zu kurzen Leben (1937-1972) textete und komponierte der „Värslischmid“ ca. 90 Lieder, die noch heute zum populären Liedgut der deutschsprachigen Schweiz gehören. Der Jurist mit Fürsprechpatent, der als Kind in der Familie nur französisch sprach, verfaßte seine hintersinnigen Chansons in berndeutsch und trat erst 1971 auf Emil Steinbergers Drängen mit seinem ersten Solokonzert vor ein Publikum.

Die Montagegruppe stellt Leben und Werk Mani Matters vor.

... mehr Infos.
+++ Donnerstag 03.06.2021, 20:00 Uhr:
https://mixlr.com/theater-rampe/, www, Internet

Fight Like a Girl w/ Linda Kyei
Special Guest: Erich (Solo Piano Konzert)
Radioshow mit BRTHR, Aliki Schaefer & Andreas Vogel

Gleich zwei musikalische Gäste gibt es in der Junisendung: Mit BRTHR musiziert die Sängerin, Songwriterin, Violistin, Band- und Chorleiterin Linda Kyei, im zweiten Teil spielt Erich Solo Piano Stücke, der extra deswegen aus dem hohenlohischen Exil anreist.


Seit die Rakete, die Bar im Theater Rampe vorläufig schließen mußte, gibt es das Raketenradio. Einmal im Monat gibt es eine Live-Radiosendung mit Livemusik, Schallplatten und Gesprächen an der Bar, um so den Kontakt zu den Gästen aufrechtzuerhalten. Das Crowdfundingprojekt bietet darüber hinaus für Unterstützer*innen Podcasts, Filmtipps und Dj-Mixe an.


https://steadyhq.com/de/raketenradiostuttgart/about


... mehr Infos.