Termine

+++ Montag 15.11.2021, 21:00 Uhr:
Theater Rampe, Filderstraße 47, Stuttgart

The Rehearsal (1974) - Ein Film gegen die griechische Militaerdiktatur

"Die Probe" zeigt den Aufstand der Studierenden an der Universität in Athen und seine blutige Niederschlagung durch die griechische Militärjunta. Die Musik im Film stammt von Mikis Theodorakis, produziert wurde der Film von Melina Mercouri, beide sind auch selbst in "The Rehearsal" zu sehen. U.a. wirkten Olympia Dukakis, Laurence Olivier und Maximilian Schell mit. Der Film wurde 1974 auf der Berlinale im Rahmen des Internationalen Forums des Jungen Films gezeigt und kam danach nicht in deutschen Kinos zur Aufführung.

Regisseur Jules Dassin: "Alles dreht sich in irgendeiner Art um das Massaker in der Polytechnischen Hochschule. Es geht um die Widerspiegelung des Lebens in  einem faschistischen Staat. Das ist das Thema des Films. (...) Und dann beschlossen wir, den Film in Englisch zu drehen, in Amerika, und in dem Film auch das Thema der amerikanischen Verantwortung für den Mord in Griechenland zu behandeln. (...) Uns wurde klar, daß sich diese Ereignisse nicht reproduzieren lassen, und wir beschlossen, etwas anderes zu machen, ich will nicht sagen, etwas 'Abstraktes', aber etwas, das eine sehr spezielle Form hat: einen Film, der die Probearbeiten zu einem Film zeigt. Die Dreharbeiten zu dem Film begannen am 1. April. Der Film wurde in 11 Wochen gedreht, geschnitten und gemischt."