Termine

+++ Freitag 24.07.2015, 20:30 Uhr:
Stadtbibliothek, Mailänder Platz 1, Stuttgart

Lesung und Gespräch: Cristina Nord - TV-Serie True Blood

Die Filmkritikerin Cristina Nord hat einen Band zu True Blood geschrieben. Für sie ist die Serie um die domestizierten Vampire auch eine Metapher für den Kampf um die Gleichstellung von Homosexuellen. An Fantasy, Gore und Softcore sparen die sieben Staffeln nicht, zu ihrer Trashigkeit pflegen sie ein herzliches Verhältnis, und zugleich erzählen sie unter der Oberfläche von popcorn television die Geschichte US-amerikanischer Bürgerrechtsbewegungen noch einmal. Die Serie wandert durch Southern-Gothic-Terrain, lässt Gestaltwandler auftreten, und auch ein an Guantánamo erinnerndes Gefangenenlager spielt eine Rolle. Was ernst gemeint ist und was verspottet wird, ist dabei nicht leicht zu unterscheiden.

Gespräch | Moderation und Plattenauflegen: Andreas Vogel
Eintritt: EUR 4 | Ermäßigt EUR 2,50 | Im Rahmen des CSD Stuttgart | In Zusammenarbeit mit dem Buchladen Erlkönig