Termine

+++ Montag 28.02.2011, 20:30 Uhr:
Tonstudio (stillgelegt), Ecke Langestra�e/Theodor-Heuss Stra�e 23, Stuttgart

Reality Check
Wie der aktivierende Sozialstaat mit Hartzern & andere Empfängern von Transferleistungen verfährt und weshalb wir von Lohnabhängigen zu Managern der eigenen Arbeitskraft gemacht werden sollen.

hartzIV_speiseplan
Wieviel Geld steht den Beziehern von Hartz IV zur Verfügung? Welche staatlichen Auflagen hat er (oder sie) zu erfüllen? Was sind die politischen Gründe für die aktuelle Sozialgesetzgebung?
Die von bürgerlichen und sozialdemokratischen Parteien vertretene Vorstellung, dass generöse, passive Sozialleistungen die „Eigenverantwortung“ der Leistungsbezieher verhindern und die Bürger „entmündigen“ würde, führte zur Formel der „Aktivierung“. Primär in der Arbeitsmarktpolitik sollen Arbeitslose durch den Sozialstaat nach dem Motto „Fördern und Fordern“ „aktiviert“ werden und mehr Eigenverantwortung übernehmen und so möglichst rasch in der Arbeitsmarkt reintegriert werden.